Autor-Übersetzerteams

Jedes Jahr stellt die ch Reihe eine  Liste von Autor/-innen und Übersetzer/-innen zusammen, die bereit sind, interessierte Schulklassen in der ganzen Schweiz zu besuchen. Für das Jahr 2020 haben sich sechs Autorinnen und Autoren mit ihren Übersetzer/-innen für eine Begegnung mit Schulklassen an Deutschschweizer Mittelschulen zur Verfügung gestellt.

Autor-Übersetzer-Teams 2020:

Übersetzungen aus dem Französischen

Béton armé / Die Panzerung
Philippe Rahmy   (verteten durch Tanja Rahmy Weber)  / Yves Raeber

Safari / Safari
Laurence Boissier / Daniel Rothenbühler
(zweisprachige Ausgabe Französisch + Berndeutsch, eine hochdeutsche Version ist in Arbeit)

Faire le garçon / Den Jungen machen
Jérôme Meizoz / Corinna Popp
(Termine möglich von Mitte März bis Juni sowie September 2020)


Übersetzung aus dem Italienischen

Vergine giurata / Hana
Elvira Dones / Adrian Giacomelli

L’arte del fallimento / Solo für Contini
Andrea Fazioli / Franziska Kristen


Übersetzung aus dem Rätoromanischen

Sablun / Sand
Dumenic Andry / Chasper Pult und Claire Hauser Pult

 

ch Reihe an den Schulen

Incardona-Oesch.jpg
Der Autor Joseph Incardona und Daniel Oesch, der Übersetzer seines Buchs "Permis C / Nächster Halt: Brig" zu Besuch an der Kantonsschule Sargans. en savoir plus

Foto-Zschokke-Zuercher

Erhalten Sie einen Eindruck der Begegnung mit Matthias Zschokke und seiner Übersetzerin, Patricia Zurcher, am Seeland Gymnasium in Biel.
Mehr erfahren

Neuerscheinungen

Tout est toujours beau

Weber, Julia

Tout est toujours beau

Newsletter

Informieren Sie sich über die aktuelle Ausschreibung.

Newsletter abonnieren