Hinweise zur Eingabe von Gesuchen

Mit der ch Reihe zusammenarbeiten können alle literarischen Verlage der Schweiz und ausgewählte Verlage aus Italien, die ein Buch in Übersetzung herausgeben möchten. Bewerbungen für Werke aus der Vorschlagsliste der ch Reihe werden jeweils im Frühling und im Herbst behandelt. Möchte ein Verlag ein Buch in Übersetzung herausgeben, das nicht auf der Vorschlagliste steht, kann er auch dafür ein Gesuch einreichen. Bewerbungen für Titel aus der Vorschlagsliste werden prioritär behandelt. Es kann hingegen nicht von einer Zustimmung ausgegangen werden, da die finanziellen Mittel der ch Reihe beschränkt sind.

Heisst die Herausgeberkommission das Gesuch gut, wird zwischen dem Verlag und der ch Stiftung ein Vertrag über die Herausgabe des Werks abgeschlossen. Nachdem die vom Verlag lektorierte Übersetzung vorliegt, nimmt ein Mitglied der Herausgeberkommission eine Kontrolle der Übersetzung vor. Diese Überprüfung versteht sich als Unterstützung des Übersetzers, garantiert die Qualität gegenüber dem Verleger und geschieht nicht zuletzt aus Respekt vor den Lesern. 

Für die Übersetzungskontrolle müssen zwei Monate eingerechnet werden. Erst wenn ein positiver Bescheid der ch Stiftung vorliegt, darf das Buch im Rahmen der ch Reihe erscheinen. Im Impressum sind das Logo der ch Reihe und ein Impressumstext abzudrucken (siehe auch „Merkblatt der ch Reihe“).


Die Herausgeberkommission der ch Reihe entscheidet zweimal jährlich über die eingereichten Gesuche: 

Eingabe bis:        Entscheid bis:
31. Januar           30. April
15. September    15. Dezember


Gesuchsformulare und weitere Informationen

ch Reihe

Bewerbung für die Herausgabe eines Werks aus der Vorschlagsliste der ch Reihe

Gesuch um Aufnahme eines Titels in die ch Reihe

Merkblatt ch Reihe

Logo der ch Reihe mit Impressum

Logo der ch Reihe

 

Pro Helvetia

Literatur – Gesuche und Unterstützung

Wegleitung Literatur

Pro Helvetia nimmt Gesuche ausschliesslich via www.myprohelvetia.ch entgegen.

 

Neuerscheinungen

Tout est toujours beau

Weber, Julia

Tout est toujours beau

Newsletter

Informieren Sie sich über Neuigkeiten aus der ch Reihe.

Newsletter abonnieren