Austausch und Mobilität

Der kulturpolitische Brückenschlag ist ein zentraler Zweck der von allen Kantonen getragenen ch Stiftung. Seit 1976 hat sie ein vielfältiges Angebot im Dienst der formalen und nicht-formalen Bildung entwickelt. Aktuell betreut die ch Stiftung folgende Programme:

Bis 2016 betreute die ch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Bund und der Erziehungsdirektorenkonferenz EDK Austausch und Mobilitätsprogramme in der Schweiz und mit Europa. Seit 2017 ist dafür die Agentur movetia.ch zuständig.